Pierre Certon

Ein wenig bekannter, aber interessanter Renaissance Komponist in Frankreich ist Pierre Certon (ca. 1510–1520 – 1572). Neben Anstellungen als Chorleiter an der Notre-Dame und Sainte Chapelle in Paris wird er 1570 zum „compositeur de musique de la chapelle du Roy“ ernannt.

Er gilt unter Anderem als einflussreicher Entwickler des Französischen Chansons im 16. Jahrhundert. In diesem eleganten Französischen Stil versteht er es, die oft frechen und witzigen Texte in Töne zu setzen, welche die darin verwobenen Emotionen haargenau treffen.

Notre Dame um 1600